Unidirectional Security Gateways

Die unidirektionalen Security-Gateways von Waterfall  ermöglichen eine sichere IT/OT-Integration. Die Gateways ersetzen Firewalls in industriellen Netzwerkumgebungen und bieten absoluten Schutz für Steuerungsanlagen und Betriebsnetzwerke vor Angriffen, die von externen Netzwerken ausgehen. Die Gateways befähigen zur Überwachung von Anbietern, zu industriellen Cloud-Diensten und zur Einsicht in den Betrieb moderner Unternehmen und den Ablauf gegenüber Kunden. Im Ergebnis dazu repräsentiert die Technologie der unidirektionalen Gateways einen Plug-and-Play-Ersatz für Firewalls ohne die Anfälligkeiten und Wartungsprobleme, die mit dem Einsatz einer Firewall einhergehen.

Unidirektionale Gateways umfassen sowohl Hardware- als auch Software-Komponenten.
Die Hardware-Komponenten umfassen ein TX-Modul, das einen Glasfaser-Transmitter/Laser enthält, und ein RX-Modul, das einen optischen Empfänger, jedoch keinen Laser enthält.
Die Hardware der Gateway kann Informationen aus einem signalgebenden Systemnetzwerk an ein externes Netzwerk übertragen, ist jedoch physisch nicht in der Lage, irgendein Virus, einen DOS-Angriff, einen menschlichen Irrtum oder einen jeglichen Cyber-Angriff überhaupt in das geschützte Netzwerk weiterzuleiten.

Have a question? Let’s talk!